StartKontaktImpressumSitemap
AG FreundeskreiseSymposiumStatement

Symposium 2017
Symposium 2015
Symposium 2013
Symposium 2011
2009
ProgrammPräsentationenImpressionen2008
2007
2006

Suche Nachwuchs, biete Kultur:
Symposium „Wie man sich Freunde schafft…“ zu Förder- und Freundeskreisen der Kultur

Am 23. Januar 2009 fand das vierte bundesweite Jahrestreffen von Förder- und Freundeskreisen der Kultur "Wie man sich Freunde schafft..." der AG Freundeskreise in der Staatsbibliothek zu Berlin statt. Im Zentrum stand die Frage, wie man junge Menschen für kulturelles ehrenamtliches Engagement gewinnen kann. Die ehrenamtliche Kulturarbeit von Förder- und Freundeskreisen kann nur dann nachhaltig sein, wenn die junge Generation aktiv eingebunden ist. Bisher sind jedoch nur etwa 15 Prozent der Mitglieder in Freundeskreisen unter 35 Jahre alt und rund 15 Prozent der Freundeskreise haben keine Mitglieder unter 35 Jahren.

Im Rahmen der Symposiums gaben Experten Einblicke in Freizeitverhalten und Kommunikationsformen der 20- bis 40-Jährigen und erörterten Erfahrungen mit generationsspezifischen Kulturangeboten bestehender Freundeskreise. Es sprachen u. a. Dr. Reinhold Popp vom Zentrum für Zukunftsforschung an der FH Salzburg und Dr. Susanne Keuchel vom Zentrum für Kulturforschung in Bonn. In den Workshops mit Fachreferenten und Vorsitzenden von Freundeskreisen wurden Strategien für die Entwicklung attraktiver Angebote für die nächste Generation bestehender Freundeskreise und die Gründung neuer Freundeskreise diskutiert. Praktische Hilfe wurden für den Aufbau von Website-Redaktionssystemen und die Aufstellung von Budgetplänen gegeben. Junge Freundeskreise präsentierten sich in einer „Lounge“. Hier wurden Kontakte geknüpft und neue Projekte angedacht.

Die Veranstalter verzeichneten etwa 250 Teilnehmer.

www.freundeskreise-kultur.de.

 

Die Veranstaltung fand statt in Kooperation mit dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI, der Kulturstiftung der Länder und der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin.

 

 

in Kooperation mit: